Versicherungspflicht und Befreiung

 

Das Krankenversicherungsgesetz der Schweiz (KVG) schreibt eine Krankenpflegeversicherung für Arbeitnehmer vor. Auch als Grenzgänger sind Sie daher verpflichtet, zumindest eine Grundversicherung abzuschließen.

 

Anders als in Deutschland sind Sie als Grenzgänger selbst verantwortlich für die Abwicklung Ihres Versicherungsschutzes.

 

Ab Beginn Ihres Arbeitsverhältnisses haben Sie während einer Phase von 3 Monaten die Möglichkeit, sich von der Krankenversicherungspflicht in der Schweiz befreien zu lassen (Optionsrecht).

Dafür ist der Nachweis über eine mindestens gleichwertige Kranken- und Pflegeversicherung nötig, welche sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland Leistungen abdeckt.


Eine Befreiung ist sowohl im privaten Grenzgängermodell CH/D als auch in der Gesetzlichen Krankenkasse in Deutschland und der Privaten Krankenversicherung in Deutschland möglich.

 

Eine Befreiung von der Versicherungspflicht in der Schweiz muss beim jeweils zuständigen kantonalen Amt des Arbeitskantons angefordert werden.

Gerne sind wir Ihnen bei den Formalitäten behilflich und beantworten Ihre Fragen in einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung.

 

Hier finden Sie uns

Grenzgänger Experten Brombach 

Lörrach Brombach

Lörracherstrasse 10

79541 Lörrach - Brombach

Telefon

+49 7621 9359905+49 7621 9359905





Unsere Bürozeiten

Mo.-Fr. :

09:00  - 18:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Kontakt

Terminvereinbarung?

+49 7621 9359905+49 7621 9359905

 Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
30 Jahre Erfahrung Grenzgänger Info Lörrach Brombach

Anrufen

E-Mail

Anfahrt